Druckluft macht den Stich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Druckluft macht den Stich

Die Kosten für die Stromgewinnung in solarthermischen Anlagen unterscheiden sich je nach Technologie. Am preisgünstigsten lässt sich Elektrizität mit Turmkraftwerken erzeugen, bei denen Luft unter Druck erhitzt wird. Mit den höchsten Kosten muss man bei Anlagen rechnen, die nach dem Dish/Stirling-Prinzip arbeiten. Wegen der intensive- ren Strahlung lässt sich Solarstrom in Marokko deutlich günstiger erzeugen als in Spanien. Die Zahlen beziehen sich auf 2005.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Amei|sen|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 drosselartiger Schreivogel Südamerikas, der den Zügen der Wanderameisen folgt u. sich von ihnen ernährt: Formicariidae

Stein|schmät|zer  〈m. 3; Zool.〉 Singvogel aus der Familie der Drosseln: Oenanthe oenanthe

Bra|chy|ze|pha|lie  〈[–xy–] f. 19; unz.; Med.〉 Kurzköpfigkeit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige