Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Super Science Slam 2016

Ein Meer aus Mikroorganismen

Vorstellung_Fink.jpg

5 Fragen an Dennis Fink

 

Ich bin Science Slammer, weil … ich glaube, dass die eigene Wissenschaft am besten selbst kommuniziert werden sollte. Der Science Slam ist dafür das perfekte Umfeld, denn hier muss der Wissenschaftler in kurzer Zeit anschaulich und unterhaltsam seine Forschung erklären – das bringt Spass auf beiden Seiten.

Zehn Sekunden bevor ich auf die Bühne muss … freue ich mich sehr auf meinen Vortrag und habe den festen Entschluss, alle im Publikum mit meiner Forschung bestens zu unterhalten.

Ein Trick, der auch funktioniert wenn keiner im Publikum lacht, ist … Selber lachen und nicht alles zu ernst nehmen. Wissenschaftler gelten als verkrampfte und emotionslose Wesen, das können wir ganz einfach widerlegen!

Anzeige

Der Super Science Slam ist für mich ein besonderer Event … weil ich nicht nur gleichgesinnte Slammer/Innen treffen und mich mit ihnen über spannende Themen austauschen kann. Der ganze Event verspricht sehr hochkarätig zu werden!

Ein Thema, dass ich gerne mal von einem Top-Science-Slammer erklärt bekommen würde, ist … Künstliche Intelligenz – Sind wir bald überflüssig auf unserem eigenen Planeten?

 

Zurück zum Super Science Slam 2016

© wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ve|ge|ta|ti|ons|pe|ri|o|de  〈[ve–] f. 19〉 Jahreszeit mit dem kräftigsten Pflanzenwuchs

Bio|pol®  〈n.; –s; unz.〉 ein biologisch abbaubarer Kunststoff, chem. polymerisiertes Zellulosediazetat

Com|pu|ter|bran|che  〈[–pjut(r)brã:] f. 19; IT〉 Geschäfts–, Wirtschaftszweig, der sich mit Computern u. deren Zubehör beschäftigt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]