Einmal-Impfstoff gegen „Reise-Hepatitis" - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Einmal-Impfstoff gegen „Reise-Hepatitis“

Wer in tropische Länder reist, sollte sich vorher gegen Hepatitis A impfen lassen, empfiehlt die Gesundheitsorganisation Grünes Kreuz. Von 100000 Tropenreisenden erkranken etwa 300 an der infektiösen Gelbsucht. Anstekkungsquellen sind meist verkeimte Lebensmittel und unsauberes Trinkwasser. Seit kurzem gibt es einen neu- en Hepatitis-A-Impfstoff, der nach einmaliger Impfung schon binnen 14 Tagen vollen Schutz bietet. Bisher waren dazu drei Injektionen binnen vier Wochen nötig. Eine Auffrisch-Impfung sechs bis zwölf Monate später verspricht volle Immunität gegen die „Reise-Hepatitis“ für zehn Jahre.

Helmut L. Karcher

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ek|to|pie  〈f. 19; Med.〉 angeborene Verlagerung (von Gewebe od. Organen) [<grch. Ek… ... mehr

An|ti|ko|a|gu|lan|ti|um  〈n.; –s, –tia; Pharm.〉 die Blutgerinnung hemmendes od. verhinderndes Arzneimittel [<grch. anti ... mehr

Me|di|zin|stu|di|um  〈n.; –s, –di|en〉 Studium der Medizin ● sich auf ein ~ vorbereiten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige