Euro-Talk - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Euro-Talk

Ralf Walter, haushaltspolitischer Sprecher der SPE-Fraktion im Europäischen Parlament (EP), zum Thema EU-Forschungsgeld.

bdw: Aus dem EU-Haushalt 2000 werden Europas Wissenschaftler rund 4 Prozent erhalten, die Landwirte fast 47. Bleibt dieses Ungleichgewicht? Walter: In den letzten Jahrzehnten hat sich schon vieles geändert. Für die Landwirtschaft waren früher bis zu 80 Prozent der Mittel vorgesehen. Forschung und Entwicklung ist ein zentraler Punkt im EU-Haushalt. bdw: Werden mit den frei werdenden EGKS-Mitteln neue Forschungsfelder gefördert? Walter: Ich denke, daß man Forschungsförderung über sämtliche Felder betreiben kann und muß. Man sollte nicht unterschätzen, daß es auch bei Kohle und Stahl immer noch Entwicklungsmöglichkeiten gibt – beispielsweise in der Anwendungstechnik –, die zu großen Arbeitsplatzbeschaffern geworden sind. Darüber hinaus können gerade in der Energiewirtschaft verstärkt Zukunftstechnologien gefördert werden. bdw: Wie könnte das Verhältnis von Landwirtschaft zu Wissenschaft im EU-Haushalt 2015 aussehen? Walter: Wenn ich für 2015 eine Prognose machen sollte, würde ich mich fürchterlich verheben. Aber mit Sicherheit wird die Landwirtschaft auch in Zukunft ein entscheidender Faktor in der europäischen Förderpolitik sein.

Thomas A. Friedrich / Ralf Walter

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Über|hol|ma|nö|ver  〈[–vr] n. 13; Verkehrsw.〉 das Überholen eines anderen Fahrzeugs im Straßenverkehr ● ein missglücktes, tödliches ~; ein riskantes ~

Ro|bi|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 anspruchsloser Schmetterlingsblütler mit gefiederten Blättern u. weißen, duftenden Blüten, der wertvolles Nutzholz liefert: Robinia pseudo–acacia; Sy falsche Akazie ... mehr

Neo|ve|ris|mus  〈[–ve–] m.; –; unz.; bes. Lit. u. Film〉 (nach 1945) von Italien ausgehende, den Verismus weiterführende Stilrichtung; Sy Neorealismus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige