Flanieren auf dem Forum Romanum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Flanieren auf dem Forum Romanum

Der Tourist in Rom wird von den Überresten der antiken Metropole unweigerlich in den Bann gezogen. Mit der DVD „Das alte Rom“ kann man das Herz des untergegangenen Imperiums nun am Rechner wiederauferstehen lassen. Aufwendig gestaltete digitale Rekonstruktionen von über 100 alten Bauwerken ermöglichen es, dreidimensional animierte Abbilder des Kolosseums oder der Caracalla-Thermen zu betreten oder übers Forum Romanum zu schlendern. Virtuelle Stadtführer erklären die historischen Funktionen der Gebäude und Anlagen und erzählen Geschichten über das alltägliche Leben der Menschen vor zwei Jahrtausenden. Videoclips bieten die Gelegenheit, abzuheben und einen Rundflug über den Dächern der antiken Weltstadt zu unternehmen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sow|cho|se  〈[sfços] f. 19; UdSSR〉 Staatsgut, landwirtschaftl. Großbetrieb; oV Sowchos ... mehr

Spas|mo|ly|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 = Antispasmodikum [<grch. spasmos ... mehr

Hand|wur|zel  〈f. 21; Anat.〉 zw. Vorderarm u. Mittelhand befindlicher Teil des Körpers: Carpus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige