Haie in Not - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Haie in Not

Der Mensch ist der größte Feind vom Hai: Seitdem die Meere stark überfischt sind, können sich Haipopulationen kaum noch erholen. Internationale Umweltbehörden schlagen jetzt Alarm: von über 370 Haiarten sind 80 bereits ernsthaft bedroht.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Si|tu|a|ti|on  〈f. 20〉 1 augenblickliche Lage, derzeitiger Zustand 2 〈Kartogr.〉 die durch Signaturen in Form von Punkten, Linien od. Flächen dargestellten Gegebenheiten der Erdoberfläche im Grundriss ... mehr

See|schlan|ge  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 Angehörige einer meeresbewohnenden Schlangenfamilie mit seitlich abgeplattetem Ruderschwanz: Hydrophilidae 2 sagenhaftes Meeresungeheuer ... mehr

Co|bal|tit  〈m. 1; Chem.〉 silberweißes Mineral, chem. Kobalt–Arsen–Sulfid

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige