Handy mit zwei Herzen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Handy mit zwei Herzen

Ein Telefon, in das man zwei SIM-Karten gleichzeitig einsetzen kann, bietet die Firma Bell Pepper Mobile. Das „TwinBell“ ist praktisch etwa für Geschäftsleute, die private und geschäftliche Nummern und Gespräche trennen wollen. Mit dem Doppelkarten-Handy haben sie die Möglichkeit, immer nur die Nummer zu aktivieren, die sie gerade brauchen. Das Umschalten lässt sich leicht über zwei Ruftasten steuern. Alternativ kann man beide SIM-Karten parallel laufen lassen. Das ist von Vorteil für alle, die viel reisen: Sie können so Roaming-Gebühren sparen, ohne ständig die Karte im Telefon wechseln zu müssen. Das TwinBell bietet noch viele weitere Extras: So lassen sich auf seinem 2,2 Zoll großen Display Video- und Musik- dateien jedes Formats abspielen. Der stolze Preis des Allround-Talents: rund 450 Euro.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ap|pel|lat  〈m. 16; Rechtsw.; veraltet〉 = Berufungsbeklagter [→ appellieren ... mehr

Flor|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Netzflügler, zartes, bis 17 mm langes Insekt mit vier grünschillernden Flügeln, deren Larven als Blattlausvertilger nützlich sind: Chrysopidae; Sy Goldauge ... mehr

No|mo|gramm  〈n. 11; Math.〉 graf. Darstellung funktionaler Zusammenhänge zwischen mehreren veränderlichen Größen [<grch. nomos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige