Heiliger Hippokrates: Stramme Blütenpracht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Heiliger Hippokrates: Stramme Blütenpracht

Nicht nur dem erschlafften Mann kann mit Viagra geholfen werden. Auch Schnittblumen, die in der Vase ihre Köpfe hängen lassen, verleiht das Potenzmittel wieder aufrechten Stand. Ein Milligramm des Wirkstoffs Sildenafil reicht, um Rosen und Nelken zu neuem Leben zu erwecken, haben israelische Forscher herausgefunden. Auch Bohnen- und Erdbeerpflanzen hielten sich dank Viagra länger frisch. Ob der Muntermacher später auch im Gemüse und in den Früchten enthalten ist, muß noch geklärt werden.

Ulrich Fricke

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ha|bi|tu|a|li|sie|ren  〈V. i.; hat/ist; Psych.〉 als Gewohnheit ausbilden, zur Gewohnheit machen [<lat. habitus ... mehr

oro|gra|phisch  〈Adj.; Geogr.〉 = orografisch

Di|cken|wachs|tum  〈[–ks–] n.; –s; unz.; Bot.〉 Wachstum in horizontaler Richtung; Ggs Längenwachstum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige