Heiliger Hippokrates: Verflixt und zugenäht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Heiliger Hippokrates: Verflixt und zugenäht

Britische Mediziner haben herausgefunden, welche Chirurgen am häufigsten fluchen. Während 100 Operationen bewerteten sie verbale Entgleisungen anhand einer Punkteskala: Einen Punkt gab es beispielsweise für „bloody hell“; zwei Punkte für diverse Körperausscheidungen (s**t, p**s) und drei Punkte für gängige „ Four-letter words“ (f**k). Mit Abstand die derbsten Typen scheinen danach die Orthopäden zu sein, besonders sanftmütig sind dagegen die HNO-Operateure.

Ulrich Fricke

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sä|ge|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Knorpelfische mit haiähnl. Körperform: Pristidae

va|ri|ie|ren  〈[va–] V.; hat〉 I 〈V. i.〉 verschieden, anders sein, abweichen ● etwas variiert von etwas II 〈V. t.〉 etwas ~ 1 verändern, abwandeln ... mehr

Gat|ter  〈n. 13〉 1 Gitter (Eisen~, Holz~) 2 Zaun ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige