Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

Hekktische Sonne: flecken grösser als die Erde

Sogar mit blossem Auge sichtbar war die Sonnenfleckengruppe der Aktiven Region 9196, hier fotografiert am 23. September 2000. Sie gehört zu den größten jemals beobachteten Erscheinungen dieser Art. Sonnenflecken werden von Magnetfeldern ausgelöst. Sie sind etwas kühler als die knapp 6000 Grad Celsius heiße Sonnenoberfläche und erscheinen deshalb dunkel.

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Geo|de  〈f. 19; Geol.〉 Sekretion mit ganz ausgefülltem Hohlraum

Ad|sorp|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 1 das Adsorbieren 2 das Adsorbiertwerden … mehr

Wap|pen|kun|de  〈f. 19; unz.〉 = Heraldik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]