Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

Highlights: 1993

HIGHLIGHTS 1993

Amerikanische Genetiker wollen ein „Schwulen-Gen“ gefunden haben, das die sexuelle Neigung eines Menschen festlegt. Zoologen entdecken mehrere neue Tierarten, darunter den Vu-Quang- Büffel in Vietnam, einen Löwenkopfaffen auf einer Insel vor Brasilien, eine Kiwi-Art sowie einen nur zwölf Millimeter kleinen Engmaulfrosch.

Frankfurter Biologen beweisen, daß der Magnetkompaß der Zugvögel im Auge sitzt.

Die Invasion der Schwammspinnerraupen läßt viele Bäume im Frühjahr in Süddeutschland ohne Blätter dastehen. Doch die befürchtete ökologische Katastrophe bleibt aus.

Vor 115000 bis 130000 Jahren machte das Klima heftige Kapriolen. Bohrkerne aus dem grönländischen Eis belegen, daß die Temperatur manchmal in nur zehn Jahren um 14 Grad Celsius fiel.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sing–out  auch:  Sing|out  〈[sint] n. 15; Mus.〉 lautes Singen von Protestliedern … mehr

per|ku|tan  〈Adj.; Med.〉 durch die Haut hindurch (wirkend) [<lat. per … mehr

Län|der|kun|de  〈f. 19; unz.〉 Hauptgebiet der Geografie, Wissenschaft von den geograf. Eigenarten der Länder

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]