Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

Highlights: 1995

HIGHLIGHTS 1995

Physiker am CERN in Genf erschaffen das erste Antiwasserstoff-Atom.

Europas Bürger protestieren gegen den Ölkonzern Shell, weil er die Bohrinsel Brent Spar in der Nordsee versenken will – mit Erfolg.

An der Gesellschaft für Schwerionenforschung in Darmstadt werden die Elemente 110 und 111 erzeugt.

In der südfranzösischen Grotte Chauvet entdecken Archäologen 30000 Jahre alte Höhlenmalereien.

Anzeige

Auf der Weltklimakonferenz in Berlin sind sich die Experten einig, daß der Mensch am Treibhauseffekt schuld ist.

Die Raumsonde Galileo erreicht Jupiter. Sie setzt eine Meßsonde aus und macht faszinierende Bilder.

Deutsche Zoologen finden den kleinsten Primaten der Welt: Der Zwergmausmaki wiegt nur 30 Gramm.

Physiker an der Cornell-Universität in Boulder erzeugen bei ultratiefen Temperaturen das erste Bose- Einstein-Kondensat.

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ar|chäo|lo|gisch  〈[–ç–] Adj.〉 die Archäologie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend ● ein ~ wichtiger Fund

Mul|ti|pli|ka|tor  〈m. 23〉 1 〈Math.〉 die multiplizierende Zahl, z. B. die 2 in 2 x 3 2 Person od. Sache, die Informationen o. a. Inhalte transportiert u. weiterverbreitet … mehr

Tur|gor  〈m.; –s; unz.; Biol.; Med.〉 Spannungszustand von Geweben, der durch den Wasser– u. Elektrolythaushalt der Zellen aufrechterhalten wird [zu lat. turgere … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]