Himmlische Größen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Himmlische Größen

Die meisten der großen erdnahen Planetoiden wurden inzwischen gefunden, doch bei Himmelskörpern unter 300 Meter Durchmesser besteht noch Aufklärungsbedarf. Die Statistik zeigt die Verteilung der bislang bekannten NEOs, abhängig von den angegebenen Größenintervallen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zer|streu|ungs|lin|se  〈f. 19; Opt.〉 Linse, die einfallende Lichtstrahlen zerstreut; Sy Konkavlinse; ... mehr

Mo|dul 1  〈m. 25〉 1 〈Arch.〉 Grundmaß, das in gewissen einfachen Beziehungen zw. den verschiedenen Bauteilen wiederkehrt 2 〈antike Arch.〉 unterer Säulenhalbmesser (als Maßeinheit) ... mehr

Kar|to|me|trie  auch:  Kar|to|met|rie  〈f. 19; unz.; Kartogr.〉 Übertragung od. Messung von Längen, Flächen, Winkeln auf Landkarten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige