Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

IMMER MEHR BABYS IM BAUCH

In den letzten Jahren ist der Anteil von Mehrlingsgeburten in Deutschland stark angestiegen. So kamen im Jahr 2007 auf 10 000 Geburten 160 Zwillings- und 4 Drillingsgeburten. Ein Teil des Anstiegs erklärt sich aus dem Durchschnittsalter der Mütter, das heute höher liegt als in den 1960er- und 1970er-Jahren. Aber auch die Eingriffe der Reproduktionsmediziner – Hormonbehandlungen und In-vitro-Befruchtungen – tragen zum Mehrlingsboom bei.

Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bor|dun  〈m. 1; Mus.〉 1 Orgelpunkt (lang ausgehaltener Basston, über dem sich die übrigen Stimmen bewegen) 2 tiefes Orgelregister … mehr

Mu|sen|tem|pel  〈m. 5; fig.; veraltet; poet.〉 Theater

de ju|re  〈Adv.; Rechtsw.〉 von Rechts wegen, auf rechtl. Grundlage; Ggs de facto … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]