Jetzt am Kiosk: Gott im Gehirn - Titelthema im neuen Heft von bild der wissenschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Jetzt am Kiosk: Gott im Gehirn – Titelthema im neuen Heft von bild der wissenschaft

Hat Gott sein Bild im Gehirn verankert? Oder entsteht der Glaube an eine höhere Wesenheit durch Überaktivierungen und Blockaden bestimmter Gehirnbereiche? Mit diesen und anderen Fragen zum Thema „Gott und Gehirn“ beschäftigt sich eine neue Wissenschaft, die Neurotheologie. bild der wissenschaft stellt die bisherigen Befunde der Forscher vor und beschäftigt sich auch mit einem Spiritualitätsgen, das ein amerikanischer Forscher identifiziert haben will.

Weitere Themen im aktuellen Heft:

IRRITIERENDE BOTSCHAFTEN
Das Eis der Antarktis scheint rascher zu schmelzen als vermutet. Ist das so? Was folgt daraus? Lesen Sie den aktuellen Klimareport ? entstanden in Zusammenarbeit mit dem Alfred-Wegener-Institut, weltweit führend in der Polarforschung.

DIE SCHERBENSAMMLER VON GELA
Bochumer Archäologen in Sizilien wählen einen ungewöhnlichen Weg, um die Siedlungsgeschichte der griechischen Einwanderer zu erkunden: Sie durchwandern das Land ? den Blick zu Boden gerichtet.

ANGRIFF AUF TEMPEL 1
Feuer frei: Am 4. Juli nimmt die Raumsonde „Deep Impact“ zum ersten Mal einen Kometen unter Beschuss. Krater und Einschlagswolke sollen seine Zusammensetzung verraten.

Anzeige

SCHWERPUNKT STAHL
Chinas Nachfrage-Boom hat weltweit die Produktionslandschaft dieses Rohstoffs verändert. Europas Hersteller können mit Hightech-Stählen konkurrenzfähig bleiben ? zum Beispiel durch Schutzhäute gegen das Rosten.

Mehr zum aktuellen Heft >>

Jetzt Probeabo bestellen >>

bdw
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aids|hil|fe  〈[dz–] f. 19〉 Organisation zur Unterstützung von Aidskranken

Re|vier  〈[–vir] n. 11〉 1 Bezirk, Gebiet 2 〈Zool.〉 Gebiet, das ein Tier als sein Territorium betrachtet (u. gegen andere Artgenossen verteidigt) (Wolfs~) ... mehr

Di|ar|rhö  〈f. 18; Med.〉 = Durchfall [<grch. diarrhoia; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige