Kalender der Forschung: 1952 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Kalender der Forschung: 1952

1952 entdeckt der Chemiker Ernst Otto Fischer die Sandwich-Struktur des Ferrocens: Das Eisenatom sitzt zwischen zwei parallelen Kohlenstoff-Fünferringen und hat eine eigene Bindung zu jedem Kohlenstoffatom. 1954 gelingt Fischer die Synthese einer weiteren Sandwich-Verbindung: des Dibenzolchroms mit einem Chromatom zwischen zwei Benzolringen. Für diese Arbeiten erhält Fischer 1973 den Chemie-Nobelpreis.

Michael Globig / Ernst Otto Fischer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Abend  〈m. 1〉 1 Zeit von Sonnenuntergang bis um Mitternacht, Tagesende 2 〈fig.〉 Ende, Ausklang (Lebens~) ... mehr

Alt  〈m. 1; unz.; Mus.〉 1 tiefe Stimmlage bei Frauen u. Knaben bzw. jungen Männern 2 = Altstimme ... mehr

Ky|pho|se  〈f. 19; Med.〉 Wirbelsäulenverkrümmung nach hinten, Buckel [<grch. kyphos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige