KOMPAKT - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

KOMPAKT

· geboren am 18. Oktober 1945 in München

· Studium der Elektrotechnik und Medizin in Erlangen und München, Augenarzt und Professor

· von 1991 bis 2007 Leitung der Universitäts-Augenklinik Tübingen

· ab 1995 im Team Entwicklung eines Netzhaut-Implantats mit großen Marktchancen

· 2009 mit dem Karl Heinz Beckurts-Preis geehrt, 2011 mit dem Euretina Innovation Award

Anzeige

· 2011 Übergabe des Postens als Direktor des Forschungsinstituts für Augenheilkunde an seinen Nachfolger, trotzdem weiterhin Professor und Ordinarius

· heute unabhängiger Forscher mit Stiftungs- und EU-Mitteln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Mikroplastik jetzt auch in uns

Erstmals Plastikpartikel in menschlichen Kotproben nachgewiesen weiter

Nordatlantik: Klimawandel verschiebt Umwälzpumpe

Absinkzonen der atlantischen Umwälzströmung könnten sich stark verlagern weiter

Elefanten sind Zählgenies

Asiatische Dickhäuter erkennen Mengenunterschiede so gut wie wir weiter

Bessere Sepsis-Therapie dank KI?

Selbstlernende Systeme könnten bei der Behandlung von Blutvergiftungen helfen weiter

Wissenschaftslexikon

per|den|do|si  〈Mus.〉 abnehmend, sich verlierend (zu spielen) [ital.]

Char|ge 2  〈[ar] f. 19; Theat.〉 kleine, aber ausgeprägte Charakterrolle, die übertreibend dargestellt wird [frz., ”Übertreibung“]

ver|kehrs|arm  〈Adj.〉 wenig Verkehr aufweisend ● ~e Gebiete

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige