KOMPAKT - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

KOMPAKT

· Bisher lassen sich nur einzelne Gehirnfunktionen wie Wachheit, Konzentration und Gedächtnisleistung mit Medikamenten steigern, nicht jedoch die Intelligenz.

· Welche Nebenwirkungen dabei langfristig bei Gesunden auftreten, ist noch nicht ausreichend erforscht.

· Die Zurückhaltung deutscher Akademiker gegenüber den Dopingmitteln könnte sich als klug erweisen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zit|ter|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Süßgräser, das beim leisesten Luftzug erzittert: Briza

Feh|ler  〈m. 3〉 1 Abweichung vom Richtigen, Unrichtigkeit, Verstoß gegen Regeln 2 Abweichung eines Messergebnisses von dem ”wahren“ Wert der gemessenen Größe ... mehr

Azo|farb|stoff  〈m. 1; Chem.〉 Teerfarbstoff, der eine bes. Stickstoffgruppe enthält [→ Azot ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige