KOMPAKT - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

KOMPAKT

· Als der Weltraum 380 000 Jahre nach dem Urknall durchsichtig wurde, begann das Dunkle Zeitalter des Universums. Nichts leuchtete damals.

· Im Lauf der nächsten Jahrmilliarde bildeten sich die ersten Sterne und Schwarzen Löcher.

· Ihre energiereiche Strahlung hat das kosmische Gas aufgeheizt und den Atomen die Elektronen entrissen. Es wurde wieder zu Plasma – wie schon in der Frühphase des Alls.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Pan|sper|mie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Besamung aus dem All (nach einer heute abgelehnten Hypothese von Arrhenius sollen Lebenskeime das Leben von Himmelskörper zu Himmelskörper übertragen) [<grch. pan ... mehr

Er|ve  〈[–v] f. 19; Bot.〉 = Linsenwicke [<lat. ervum ... mehr

Rhi|ni|tis  〈f.; –, –ti|den〉 Entzündung der Nasenschleimhaut [<grch. rhis, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige