Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

KOMPAKT

· Rund ein Dutzend Gene und 20 Modulator-Substanzen halten die Billionen Uhren in Gang, die in unserem Körper ticken.

· Sie steuern die zeitgerechte Ausschüttung von Verdauungsenzymen, Wachstums- hormonen und anderen Stoffen im Tagesverlauf.

· Unsere inneren Uhren sind leicht störbar – durch Lichtmangel, Schichtarbeit und starre Arbeitszeiten.

· Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht und Diabetes können die Folge sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ha|sel|strauch  〈m. 2u〉 = Haselnussstrauch

Nacht|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 an Hecken, Wegrändern u. Gebüschen häufige Pflanze aus der Familie der Nelkengewächse mit röhrigem bis bauchigem Kelch u. sich abends öffnender weißer Blumenkrone: Melandrium

De|men|tia  〈f.; –, –ti|ae [–tsj:]; Med.〉 = Demenz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]