Kompakt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Kompakt

· Mithilfe einer riesigen Plastikkugel und virtuellen Welten wollen Forscher der Universität Bremen die räumliche Orientierung erforschen.

· Zur Debatte steht, ob der Mensch sich anhand von metrischen Karten im Kopf orientiert oder sich eher durch die Informationen seiner Sinne und seiner Bewegung im Raum zurechtfindet.

· Erste Versuche zeigen, dass sich Probanden auch in unmöglichen physikalischen Räumen zurechtfinden – was gegen eine Orientierung mit metrischen Karten spricht.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

So|zi|al|öko|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Ökologie, das sich mit den Wechselbeziehungen zw. dem sozialen Verhalten des Menschen u. seiner Umwelt befasst

Grat|leis|te  〈f. 19〉 in eine Rinne passende Leiste; Sy Grat ( ... mehr

Blech  〈n. 11〉 I 〈zählb.〉 1 zu Tafeln od. Folien ausgewalztes Metall 2 〈kurz für〉 Backblech ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige