Kompakt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Kompakt

· Forscher haben bei Schimpansen subtile Variationen der Laute festgestellt, abhängig von der sozialen Situation.

· Auch Paviane verändern ihre Rufe, und sie hören aus den Rufen ihrer Artgenossen vielfältige Informationen heraus.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Frucht|be|cher  〈m. 3; Bot.〉 becherförmige Achsenwucherungen, die die Früchte der Cupuliferare (z. B. Eiche, Rotbuche, Edelkastanie) umgeben: Cupula

La|by|rin|thi|tis  〈f.; –, –thi|ti|den; Med.〉 Entzündung des Innenohrs [→ Labyrinth ... mehr

Ura|no|lo|gie  〈f. 19; unz.; veraltet〉 Astronomie [<Uranus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige