Kompakt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Kompakt

· Forscher haben bei Schimpansen subtile Variationen der Laute festgestellt, abhängig von der sozialen Situation.

· Auch Paviane verändern ihre Rufe, und sie hören aus den Rufen ihrer Artgenossen vielfältige Informationen heraus.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Acker|kru|me  〈f. 19〉 oberste Schicht des Ackers, soweit sie mit den Ackergeräten erreicht wird

Ner|ven|zel|le  〈f. 19; Biol.; Med.〉 menschl. od. tierische Zelle, die der Aufnahme, Verarbeitung u. Weiterleitung von Erregungen dient, Ganglienzelle

leicht|ver|ständ|lich  auch:  leicht ver|ständ|lich  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es leicht zu verstehen ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige