Lachgas von Regenwürmern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Lachgas von Regenwürmern

Böden mit Regenwürmern produzieren fünfmal so viel Lachgas (N2O) wie Böden ohne Würmer, fanden Carola Matthies und ihre Mitarbeiter von der Universität Bayreuth heraus. Die Wissenschaftlerin vermutet, daß die Würmer das Gas bei der Verdauung von Nitraten und Nitriten erzeugen.

Rüdiger Vaas

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Quäs|ti|on  〈f. 20; Philos.〉 in der wissenschaftl. Diskussion entwickelte u. gelöste Frage, Streitfrage [<lat. quaestio ... mehr

Kal|zi|um|hy|dro|xid  auch:  Kal|zi|um|hyd|ro|xid  〈n. 11; Chem.〉 aus gebranntem Kalk durch Wasserzugabe erhältliche anorganische Verbindung; ... mehr

heiß  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 I 〈attr., präd.〉 1 sehr warm 2 〈fig.〉 2.1 heftig, anstrengend (Kampf) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige