Langlebige Beine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Langlebige Beine

Durch den Verzicht auf Nickel im Stahlgürtel können bei der Herstellung kommender Reifengenerationen 20 Prozent Energie und 30 Prozent Kosten gespart werden – Ergebnis eines EU-geförderten Materialforschungsprojekts. Weiterhin erreichten die Universität Nottingham und der Reifenhersteller Pirelli, daß die Auto-Beine gegen Korrosion nur noch halb so anfällig sind. Das macht die Reifen künftig langlebiger.

Thomas A. Friedrich

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Li|pa|se  〈f. 19; Biochem.〉 im Verdauungskanal des Menschen u. der Tiere sowie in Pflanzensamen vorkommendes, Fett in Fettsäuren u. Glycerin spaltendes Enzym [zu grch. lipos ... mehr

Head|li|ner  〈[hdln(r)] m. 3; Mus.〉 Auftritt eines Künstlers od. einer Musikgruppe, mit dem bei einem Konzert od. einer Show als Hauptattraktion geworben wird ● bei einer Tournee als ~ auftreten [engl.; zu headline ... mehr

Ro|ma|nis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 〈Mal.〉 Richtung der niederländ. Malerei im 16. Jh., die sich bes. eng an die italien. Kunst anschloss 2 〈Rel.〉 römisch– kathol. Haltung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige