Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

Lernprobleme in der Schule

Kinder mit Sprachstörungen im Grundschulalter haben Schwierigkeiten bei der Informationsaufnahme. Sie können schwerer als sprachunauffällige Kinder Wortlisten lernen und sich aufs Lernen konzentrieren, stellten Heilpädagogen der Universität Köln unter der Leitung von Prof. Gerhard W. Lauth fest. Der geringere Sprachschatz und mangelnde Lesefertigkeit behindern sie beim Lernen. Weil sie langsamer lesen, haben sie weniger Zeit, sich die Lerninhalte einzuprägen, die daher schlechter im Gedächtnis haften.

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|kla|ma|ti|on  〈f. 20〉 1 kunstgerechter Vortrag (z. B. einer Dichtung) 2 〈Mus.〉 Einheit von sprachl. u. musikal. Gestaltung … mehr

Ger|i|a|ter  auch:  Ge|ri|a|ter  〈m. 3; Med.〉 Facharzt für Geriatrie … mehr

Kon|ver|genz|kri|te|ri|um  〈[–vr–] n.; –s, –ri|en; Math.〉 Bedingung, mit der die Konvergenz einer Reihe od. Folge untersucht werden kann

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]