Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

Lunge aus Krebszellen

Um eine bessere Therapie gegen Lungenkrebs zu entwickeln, haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik in Würzburg eine Mini-Lunge aus Lungentumor-Zellen gezüchtet, auf einem Gerüst aus Bindegewebe. Sie ist so groß wie ein Stück Würfelzucker und wird von einem Bioreaktor „belebt“, der sie durchblutet und beatmt. An dem Organ lassen sich neue Medikamente testen, was die Zahl der Tierversuche minimiert.

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lo|gen|schlie|ßer  〈[–n–] m. 3; Theat.〉 Türschließer im Theater

Eber|rau|te  〈f. 19; Bot.〉 südeurop. Korbblütler, dessen Kraut früher als schweiß– u. harntreibendes Mittel verwendet wurde: Artemisia abrotanum [<lat. abrotanum, … mehr

koh|len|sau|er  〈Adj.; Chem.〉 den Säurerest der Kohlensäure enthaltend (Kalk, Natriumkarbonat)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]