Medikamente – Darf's ein bißchen mehr sein? - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Medikamente – Darf’s ein bißchen mehr sein?

Wer seine Geschäfte steigern will, muß Bekanntes neu verpacken. Die deutsche Arzneimittel-Industrie schafft es, mit gerade 420 Wirkstoffen, die regelmäßig verordnet werden, durch verschiedene Namen, Packungsgrößen, Wirkstärken und Anwendungsformen 80000 Arzneimittel auf den Markt – und an den Käufer – zu bringen.

Helmut L. Karcher

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kraft|rau|bend  auch:  Kraft rau|bend  〈Adj.〉 körperlich anstrengend, ermüdend; ... mehr

Du|del|sack  〈m. 1u; Mus.〉 Sackpfeife, altes schott. u. südosteurop. Blasinstrument, bei dem aus einem durch ein Mundstück aufgeblasenen Windsack durch Druck mit dem Arm Luft in mehrere Pfeifen (mit u. ohne Grifflöcher) gedrückt wird; Sy Bagpipe ... mehr

re|du|zie|ren  〈V. t.; hat〉 1 einschränken, herabsetzen, mindern, verkleinern 2 zurückführen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige