medinfo Grafik: Woran die Deutschen sterben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

medinfo Grafik: Woran die Deutschen sterben

Wenn man von Todesursachen wie Unfällen oder Gewalttaten absieht, stirbt die Hälfte aller Deutschen an Erkrankungen von Herz und Kreislauf. Die Krankheiten sind aber häufig erst die Folge von Rauchen, fettem Essen und Bewegungsmangel. (Quelle: Statistisches Bundesamt)

Nicola Siegmund-Schultze

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwangs|neu|ro|se  〈f. 19; Psych.〉 Neurose mit Zwängen als Hauptsymptomen

Phy|si|kum  〈n.; –s, –si|ka〉 medizin. Vorprüfung, meist nach dem 4. Semester [<lat. (tentamen) physicum ... mehr

Licht|re|gie  〈[–i:] f. 19; unz.; Theat.〉 Benutzung von Lichteffekten für die Inszenierung eines Theaterstückes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige