medinfo Recht: Der Arzt entscheidet, wer krank ist - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

medinfo Recht: Der Arzt entscheidet, wer krank ist

Krank sind Arbeitnehmer unter Umständen auch dann, wenn sie sich wohl fühlen und arbeiten wollen. Das Bundesarbeitsgericht gab einem Unternehmer recht, der einem Mitarbeiter wegen Krankheit gekündigt hatte, obwohl dieser sich für arbeitsfähig hielt: Wegen Knieschmerzen war der Arbeiter mehrere Monate krank geschrieben. Als er sich zurückmeldete, entschied der Werksarzt, er sei nicht in der Lage zu arbeiten. Neun Monate später kündigte ihm das Unternehmen. Zu Recht, denn der Arbeiter habe „aufgrund medizinischer Befunde“ seine Arbeit nicht mehr ausüben können. (AZ: 2 AZR 666/97)

Ulrich Fricke

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kor|pus|kel  〈n. 28 od. f. 21; Phys.〉 kleinstes Teilchen der Materie, Elementarteilchen [<lat. corpusculum ... mehr

Blind|darm|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 1 Entzündung des Blinddarms (nicht des Wurmfortsatzes); Sy Typhlitis ... mehr

Me|tall|plat|te  〈f. 19〉 metallene Platte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige