Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

medinfo Recht: Falscher Rat vom Arzt

Ärzte dürfen ihren Patienten nicht suggerieren, sie könnten nach der dritten Stufe der Gesundheitsreform, in der die Honorierung der Behandlung geändert wird, keine ausreichende Behandlung auf Krankenschein mehr erwarten. Sie dürfen ihnen mit dieser Begründung auch nicht raten, sie sollten sich privat versichern. Solche Aussagen sind nach einem Urteil des Sozialgerichts Mainz vorsätzlich falsch und irreführend. (AZ S1 EA-Ka 86/97)

Nicola Siegmund-Schultze

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sin|gu|la|ri|tät  〈f. 20; unz.〉 1 singuläre Beschaffenheit 2 〈Meteor.〉 vereinzelte Abweichung von der für eine Jahreszeit üblichen Witterung, wie z. B. die Eisheiligen od. der Altweibersommer, die immer zur gleichen Zeit innerhalb des Jahres auftritt, nicht aber in jedem Jahr auftreten muss … mehr

Blatt|fle|cken|krank|heit  〈f. 20; unz.; Bot.〉 krankhafte Verfärbung der Laubblätter

♦ An|thro|po|pha|gie  〈f. 19; unz.〉 = Kannibalismus (1)

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]