Medizin, Milliarden, Moderne Kosmologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Medizin, Milliarden, Moderne Kosmologie


Illustration: Daniela Leitner

Sind Sie im Bild der Wissenschaft?

Viele Patienten wägen ab: Sollen sie zum Arzt gehen oder besser zum Heilpraktiker? Der Unterschied zwischen beiden: Die Schulmedizin wurde nach wissenschaftlichen Standards geprüft, viele alternative Behandlungsmethoden halten dieser Prüfung nicht stand. Inzwischen gehen aber selbst Mediziner über ein striktes Entweder-Oder hinaus. Sie versuchen, beides in der Integrativen Medizin zu kombinieren. In der Märzausgabe von bild der wissenschaft berichten wir über diese „neue“ Medizin. Außerdem gibt’s einen Grund zum Feiern: 100 Jahre moderne Kosmologie und Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie. Darauf heben wir ideell ein Bier. Auch weil die Menschheit das seit ungefähr 12.000 Jahren macht und wohl fürs Bier und nicht fürs Brot begonnen hat, Getreide anzubauen, wie wir in unserer neuen Ausgabe berichten. Und wir fragen, wie es um die wissenschaftlichen Megaprojekte der Europäischen Union zum menschlichen Gehirn, dem „Wunderstoff“ Graphen und zur Quantentechnologie steht. Sie haben unser Magazin gelesen und wissen Bescheid? Oder Sie kennen sich auch so schon gut aus? Testen Sie, ob Sie im Bild der Wissenschaft sind!

 

 

Anzeige

Zu allen Heftquizzen

 

  
   Unsere Ausgabe 03/2017 können Sie hier bestellen:

 

               

Alle Ausgaben von bild der wissenschaft
können Sie bequem in unserem Onlineshop
www.direktabo.de bestellen.

 

 

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Un|ter|lip|pe  〈f. 19; Anat.〉 untere der beiden Lippen; Ggs Oberlippe ... mehr

The|a|ter|agent  〈m. 16〉 Vermittler von Bühnenkünstlern

Da|ten|ma|te|ri|al  〈n.; –s, –li|en; IT〉 Gesamtheit aller Daten, die in einem Computer enthalten sind od. ihm eingegeben werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige