Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

Mehr zum Thema

FERNSEHEN

Über die Ergebnisse der Glücksforschung haben die Kollegen vom TV-Wissensmagazin „nano“ in Zusammenarbeit mit der Redaktion von bild der wissenschaft einen Film produziert. Die Erstausstrahlung ist am Donnerstag, den 24. Januar um 18.30 Uhr in 3Sat. Wiederholungstermine und mehr erfahren Sie im Internet auf der nano-Website: www.3sat.de/nano/

Ausstellung

Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden zeigt vom 6. März bis 2. November 2008 die Ausstellung Glück – Welches Glück Sie entstand in Kooperation mit dem Siemens Arts Program. Das Begleitbuch dazu erscheint im Carl Hanser Verlag München. Mehr darüber unter: www.dhmd.de

Lesen

Jonathan Haidt Die Glücks-Hypothese Was uns wirklich glücklich macht Die Quintessenz aus altem Wissen und moderner Glücksforschung VAK-Verlag, Kirchzarten 2007, € 19,95

Daniel Gilbert Ins Glück stolpern Über die Unvorhersehbarkeit dessen, was wir uns am meisten wünschen Riemann, München 2007, € 19,–

Gregory S. Berns Satisfaction Warum nur Neues uns glücklich macht Campus, Frankfurt/New York 2006, € 24,90

Anzeige

Peter Layard Die glückliche Gesellschaft Kurswechsel für Politik und Wirtschaft Campus, Frankfurt/New York 2005, € 19,90

Jonathan Balcombe TIERISCH VERGNÜGT Ein Verhaltensforscher entdeckt den Spaß im Tierreich Kosmos, Stuttgart 2007, € 17,95

INTERNET

World Database of Happiness: worlddatabaseofhappiness.eur.nl

Michaela Schäffners Lach-Yoga-Seite: www.lacheinfach.com

Verband der Lach-Yoga-Therapeuten: www.hoho-haha.de

Testen Sie, was Sie glücklich macht: www.wissenschaft.de

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

LISP  〈IT; Abk. für engl.〉 List Processing Language, eine höhere Programmiersprache, verbreitet zur Be– u. Verarbeitung von Listen u. im Bereich der künstlichen Intelligenz

neu|sach|lich  〈Adj.〉 die Neue Sachlichkeit betreffend, zu ihr gehörig ● ~e Fotografie, Malerei

Open Field  〈[pn fild] n.; – – od. – –s, – –s; Geogr.〉 (Acker–)Feld, auf dem keinerlei Grenzmarkierungen wie Drähte, Hecken od. Steinmauern vorhanden sind [engl., ”offene Feldflur“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]