Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Allgemein

Mit Eisenpuder gegen Öl

Ein neue Methode zur Reinigung verölter Vögel haben Forscher im australischen Melbourne entwickelt. Sie pudern das Gefieder mit

Eisenstaub und „kämmen“ es anschließend mit einem Magneten. Auf diese Weise werden 97 Prozent des Öls entfernt. Zugleich gewinnen die Vogelfedern wieder ihre ursprüngliche Struktur und Wasserfestigkeit zurück.

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|azi|di|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 Mangelerscheinung von Salzsäure im Magen, kann zu Appetitlosigkeit führen [<Ana… … mehr

Me|di|ka|ti|on  〈f. 20〉 Anwendung eines Medikaments [zu lat. medicari … mehr

einspei|chern  〈V. t.; hat; IT〉 = einspeisen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]