News: Begehrter Download - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

News: Begehrter Download

www.napster.com

Nirgendwo sonst in Europa wird soviel Musik aus dem Internet heruntergeladen wie in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschungs-Instituts Mori im Auftrag des Herstellers von Sound-Hardware Creative Labs. Befragt wurden 23000 Personen in zehn europäischen Ländern. Die Zahl der Nutzer von Websites zum Herunterladen von Musik im MP3-Format ist demnach in Deutschland mit rund 9,5 Millionen viermal höher als in jedem anderen europäischen Land. Ob die Nutzer bereit wären, für den Download von Musik zu bezahlen, wurde aber nicht gefragt. Die Internet-Musikbörse Napster sucht indessen Tester für den Probebetrieb eines gebührenpflichtigen MP3-Musikshops. Anmeldung unter www.napster.com.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Keine Haie mehr

In den meisten tropischen Korallenriffen fehlen inzwischen die Top-Prädatoren weiter

Neutrino-Signal gibt Rätsel auf

Stammt eine extrem energiereiche Spur im IceCube-Detektor von einem Tau-Teilchen? weiter

Maschinenhirn diskutiert mit Mensch

Künstliche Intelligenz tritt erstmals öffentlich gegen Debattier-Experten an weiter

Beringstraße: Folgenreicher Klimawechsel?

Warmphase vor rund 14.000 Jahren könnte Vorfahren der Indianer nach Alaska getrieben haben weiter

Wissenschaftslexikon

Pilz|krank|heit  〈f. 20; Med.〉 durch Pilze hervorgerufene Erkrankung; Sy Mykose ... mehr

Eu|ka|lyp|tus  〈m.; –, – od. –lyp|ten; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Myrtengewächse, bis zu 150 m hoher Baum, der seine Blätter zur Vermeidung von Wasserverlust parallel zur Sonneneinstrahlung stellen kann: Eucalyptus; →a. Fieberbaum ... mehr

Kon|zert|di|rek|ti|on  〈f. 20; Mus.〉 Unternehmen, das öffentl. Konzerte veranstaltet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige