News: Begehrter Download - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

News: Begehrter Download

www.napster.com

Nirgendwo sonst in Europa wird soviel Musik aus dem Internet heruntergeladen wie in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschungs-Instituts Mori im Auftrag des Herstellers von Sound-Hardware Creative Labs. Befragt wurden 23000 Personen in zehn europäischen Ländern. Die Zahl der Nutzer von Websites zum Herunterladen von Musik im MP3-Format ist demnach in Deutschland mit rund 9,5 Millionen viermal höher als in jedem anderen europäischen Land. Ob die Nutzer bereit wären, für den Download von Musik zu bezahlen, wurde aber nicht gefragt. Die Internet-Musikbörse Napster sucht indessen Tester für den Probebetrieb eines gebührenpflichtigen MP3-Musikshops. Anmeldung unter www.napster.com.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

l’art pour l’art  〈[lar pur lar] n.; – – –; unz.〉 ”die Kunst für die Kunst“, von dem Philosophen Victor Cousin 1836 geprägtes Schlagwort für die These, dass die Kunst nur nach ihren eigenen Gesetzen, nach rein künstler. Maßstäben zu beurteilen sei, was zu einer Kunstrichtung führte, die die Kunst von Inhalt u. Zusammenhang mit dem Leben losgelöst sehen wollte

Fin|ger|tier  〈n. 11; Zool.〉 nächtlich aktiver Halbaffe Madagaskars mit nagetierähnlichem Gebiss, bis 50 cm lang mit ebenso langem Schwanz, die schlanken, langkralligen Finger dienen zum Hervorholen von Insekten u. Bambusmark: Daubentonia madagascariensis; Sy Ai ... mehr

An|gi|na Pec|to|ris  〈f.; – –; unz.; Med.〉 Erkrankung mit Anfällen von heftigen Herzschmerzen, Beklemmung der Brust u. Todesangst, auf einer chronischen Minderdurchblutung des Herzmuskels beruhend; Sy Stenokardie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige