News: Begehrter Download - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

News: Begehrter Download

www.napster.com

Nirgendwo sonst in Europa wird soviel Musik aus dem Internet heruntergeladen wie in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschungs-Instituts Mori im Auftrag des Herstellers von Sound-Hardware Creative Labs. Befragt wurden 23000 Personen in zehn europäischen Ländern. Die Zahl der Nutzer von Websites zum Herunterladen von Musik im MP3-Format ist demnach in Deutschland mit rund 9,5 Millionen viermal höher als in jedem anderen europäischen Land. Ob die Nutzer bereit wären, für den Download von Musik zu bezahlen, wurde aber nicht gefragt. Die Internet-Musikbörse Napster sucht indessen Tester für den Probebetrieb eines gebührenpflichtigen MP3-Musikshops. Anmeldung unter www.napster.com.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|gram|ma|tis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 Sprach– u. Schriftstörung, die zum Verlust der Fähigkeit führt, richtige grammatikalische Konstruktionen zu bilden, z. B. bei Schizophrenie [<Para… ... mehr

Vak|zin  〈[vak–] n. 11; Med.〉 = Vakzine

Äther  〈m. 3; unz.〉 1 Himmel(sweite), Himmelsluft 2 〈Phys.〉 Bezeichnung für einen hypothetischen Stoff als Trägermedium von elektrischen u. magnetischen Feldern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige