News: Begehrter Download - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

News: Begehrter Download

www.napster.com

Nirgendwo sonst in Europa wird soviel Musik aus dem Internet heruntergeladen wie in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschungs-Instituts Mori im Auftrag des Herstellers von Sound-Hardware Creative Labs. Befragt wurden 23000 Personen in zehn europäischen Ländern. Die Zahl der Nutzer von Websites zum Herunterladen von Musik im MP3-Format ist demnach in Deutschland mit rund 9,5 Millionen viermal höher als in jedem anderen europäischen Land. Ob die Nutzer bereit wären, für den Download von Musik zu bezahlen, wurde aber nicht gefragt. Die Internet-Musikbörse Napster sucht indessen Tester für den Probebetrieb eines gebührenpflichtigen MP3-Musikshops. Anmeldung unter www.napster.com.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klima: Anomal warm noch bis 2022?

Natürliche Klimaschwankung könnte in den nächsten Jahren Hitzeextreme fördern weiter

Die Alpen wandern

Gebirge wächst weiter in die Höhe und bewegt sich langsam nach Osten weiter

Zecke mit Fleckfieber-Erreger nachgewiesen

Hyalomma-Zecken breiten sich in Deutschland aus und könnten Tropenkrankheiten übertragen weiter

WLAN als Gepäckkontrolleur

Methode nutzt normale Wifi-Signale um Waffen oder Flüssigkeiten aufzuspüren weiter

Wissenschaftslexikon

Po|lar|front  〈f. 20; Meteor.〉 Region, in der Tropenluft u. Polarluft zusammentreffen u. in der häufig Zyklone entstehen

mu|si|ka|li|sie|ren  〈V. t.; hat〉 in Musik umsetzen, verwandeln, mit Musik unterlegen, vertonen ● Sprache ~

Klang|kör|per  〈m. 3; Mus.〉 1 klängeerzeugender Gegenstand, Hohlkörper eines Musikinstruments 2 〈geh.〉 Gesamtheit der Musiker eines Orchesters ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige