Nachrichten Ob Gravitationswellen, Crispr oder Mars … - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Nachrichten

Ob Gravitationswellen, Crispr oder Mars …

… wir berichten täglich für Sie aus Forschung und Technik. Um direkt mit Neuigkeiten aus der Wissenschaft versorgt zu sein, empfehlen wir das Abonnement unseres kostenlosen Newsletters.

Mit unserem Newsletter erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Nachrichten aus Wissenschaft, Forschung und Technik. Dazu gibt’s im Wochenrhythmus Buchtipps, einen neuen Clip aus unserem Videoportal zur deutschen Forschung, das Bild der Woche und Beiträge aus der Rubrik Nachgefragt – Leser fragen, Experten antworten.

Um den Newsletter zu bestellen, klicken Sie hier.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit beenden.

Ihre Redaktion von wissenschaft.de

Anzeige

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Setzt Asien verbotene Ozonkiller frei?

Messungen enthüllen verdächtige Zunahme von Trichlorfluormethan in der Atmosphäre weiter

Mückenspucke wirkt tagelang nach

Stich der Blutsauger löst anhaltende Abwehrreaktionen im gesamten Körper aus weiter

Südostasien: drei große Einwanderungswellen

DNA-Analysen enthüllen komplexe Frühgeschichte – auch der heutigen Sprachverteilung weiter

Bitcoins: Energieverbrauch wie Irland

Rechenleistung für virtuelle Währung frisst bald ein halbes Prozent allen Stroms weltweit weiter

Wissenschaftslexikon

Ex|zen|tri|zi|tät  auch:  Ex|zent|ri|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 1 das Abweichen vom, der Abstand zum Mittelpunkt ... mehr

Blind|darm  〈m. 1u; Anat.〉 1 nicht weiterführender Teil des Dickdarms; Sy Typhlon ... mehr

♦ Elek|tro|smog  〈m.; – od. –s; unz.〉 übermäßige elektromagnetische Strahlung, die u. a. von Hochspannungsleitungen, Mobilfunkstationen u. Mikrowellengeräten erzeugt wird u. möglicherweise gesundheitsschädigend wirkt

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige