Nachrichten Ob Gravitationswellen, Crispr oder Mars … - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Nachrichten

Ob Gravitationswellen, Crispr oder Mars …

… wir berichten täglich für Sie aus Forschung und Technik. Um direkt mit Neuigkeiten aus der Wissenschaft versorgt zu sein, empfehlen wir das Abonnement unseres kostenlosen Newsletters.

Mit unserem Newsletter erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Nachrichten aus Wissenschaft, Forschung und Technik. Dazu gibt’s im Wochenrhythmus Buchtipps, einen neuen Clip aus unserem Videoportal zur deutschen Forschung, das Bild der Woche und Beiträge aus der Rubrik Nachgefragt – Leser fragen, Experten antworten.

Um den Newsletter zu bestellen, klicken Sie hier.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit beenden.

Ihre Redaktion von wissenschaft.de

Anzeige

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Szin|ti|gramm  〈n. 11〉 durch die Einwirkung radioaktiver Strahlung auf eine fluoreszierende Schicht erzeugtes Bild zur Untersuchung von Körpergeweben [<lat. scintillare ... mehr

Ähr|chen  〈n. 14; Bot.〉 Teilblütenstand der Gräser, aus dem die ähren– od. rispenartigen Gesamtblütenstände aufgebaut sind

ar|cha|isch  〈[–ça–] Adj.〉 1 frühzeitlich, altertümlich, veraltet 2 〈bildende Kunst〉 2.1 〈i. w. S.〉 aus der Frühzeit einer Kunst stammend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige