Plastik-Power - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Plastik-Power

Eine recycelbare Kunststoff-Batterie entwickelten Materialforscher des physikalischen Instituts der Johns Hopkins Universität in Maryland. Im Gegensatz zu herkömmlichen anorganischen Metall-Batterien läßt sich der neue organische Energielieferant auf Basis von Polythiophenen umweltfreundlich produzieren. Die Leistung der bis zu 100mal aufladbaren Plastik-Batterie ist vergleichbar mit der einer normalen Lithium-Batterie. Allerdings entlädt sie sich pro Woche um zwei Prozent.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brust|drü|sen|krebs  〈m. 1; unz.; Med.〉 = Brustkrebs

An|ti|ko|a|gu|lan|ti|um  〈n.; –s, –tia; Pharm.〉 die Blutgerinnung hemmendes od. verhinderndes Arzneimittel [<grch. anti ... mehr

Bur|se  〈f. 19〉 1 〈im MA〉 Geldbeutel 2 〈danach〉 Studentenheim, in dem die Bewohner aus einer gemeinsamen Kasse lebten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige