Sauerstoff-Isotope zirkulieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Sauerstoff-Isotope zirkulieren

Sauerstoff-Isotope zirkulieren in der Umwelt, werden über Nahrung und Atmung aufgenommen und schließlich in die Knochen eingebaut. Da Säugetiere eine konstante Körpertemperatur haben, kann man anhand der Isotope im Knochen Änderungen der Außentemperatur ablesen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ta|ma|rin|de  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 trop. Baum mit gefiederten, immergrünen Blättern: Tamarindus indica 2 essbare Frucht des gleichnamigen Baumes ... mehr

Ma|jo|ran  〈a. [′–––] m. 1; Bot.〉 Gewürzpflanze aus der Familie der Lippenblütler: Majorana hortensis; oV 〈oberdt.〉 Mairan ... mehr

Aph|ro|di|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhaft gesteigerte geschlechtl. Erregbarkeit; Ggs Anaphrodisie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige