Schleimige Beute - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Schleimige Beute

Nach den Plänen britischer Ingenieure von der Universität Bristol könnten bald Robotertrupps auf Getreide- und Gemüsefeldern patrouillieren und „Jagd“ auf Schnecken machen. Die aufgelesenen Schnecken landen in einem Bioreaktor und erzeugen durch ihre Verwesung Biogas, aus dem elektrischer Strom gewonnen werden soll, um die Batterien der Roboter wieder aufzuladen. Die Forscher wollen zunächst vier der mechanischen Jäger bauen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trom|pe|ter|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der kranichartigen Vögel von Hühnergröße mit trompetender Stimme: Psophiidae

Nach|ver|mächt|nis  〈n. 11; Rechtsw.〉 Zuwendung eines vermachten Gegenstandes an einen Dritten

Grau|wa|cke  〈f. 19; Min.〉 graues, sandsteinartiges Sedimentgestein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige