So lange gab es archaische Menschen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

So lange gab es archaische Menschen

Gestern noch, gemessen in den Zeiträumen der Evolution, haben archaische Menschen (rote Schrift) neben den modernen (violette Schrift) gelebt. Schon seit rund 200 000 Jahren sind in Ostafrika anatomisch moderne Menschen nachgewiesen. Noch während anatomisch und kulturell moderne Menschen auf dem Göbekli-Hügel in Anatolien mit dem Bau des ersten Großtempels der Menschheit begannen, wurde in Nigeria der archaisch anmutende Mischling von Iwo Eleru bestattet. Und auf Flores jagten die letzten zwergenhaften „ Hobbits“ Riesenratten.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Kon|strik|tor  〈m. 23; Anat.〉 Schließmuskel

♦ Die Buchstabenfolge kon|str… kann in Fremdwörtern auch kons|tr…, konst|r… getrennt werden.

Quar|ter|meis|ter  〈m. 3; Mar.〉 Steuermann auf einem Handelsschiff

Schul|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 die allg. anerkannten, an den Hochschulen gelehrten, jeweils dem neuesten Stand der Wissenschaften entsprechenden Lehren u. Regeln der Heilkunde

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige