Spiele für Schlaue - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Spiele für Schlaue

Futter für Mathebesessene in Form kniffliger Knobeleien bietet „Der kleine IQ“. Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren können hier Zahlenrätsel lösen, mit Symbolen jonglieren und geheime Nachrichten entschlüsseln. Die CD-ROM wurde von der Vereinigung der Hochintelligenten „Mensa“ erdacht. Doch nicht nur Superschlaue kommen auf ihre Kosten: Verschiedene Schwierigkeitsgrade sorgen dafür, daß jeder seinen Spaß hat. (Navigo, Windows/Mac, DM 49,90)

Frank Fleschner

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|ve|o|le  〈[–ve–]f. 19; Med.〉 Hohlraum in Zellen u. Geweben (z. B. Zahnfach, Lungenbläschen) [<lat. alveoli, ... mehr

Me|tall|fa|ser  〈f. 21〉 verspinnbare u. verwebbare Faser aus verschiedenen Metallen

♦ Pan|o|ra|ma|spie|gel  〈m. 5; an Kfz〉 Rückspiegel mit bes. großem Blickfeld für das rückwärtige Geschehen

♦ Die Buchstabenfolge pan|o|ra|ma… kann in Fremdwörtern auch pa|no|ra|ma… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige