Supercomputer für die Fusion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Supercomputer für die Fusion

Extreme Temperaturen und starke Magnetfelder – Fusionsexperimente wie ITER sind aufwendig und teuer. Deshalb versuchen die Experten, wichtige Fragen rein virtuell zu klären, per Computersimulation. Ein neuer Superrechner für die Fusionsforscher kommt nun nach Jülich. „HPC-FF“ soll eine Rechenleistung von 100 Teraflops bringen – so viel wie etwa 20 000 PCs. Auf der Liste der weltweit schnellsten Rechner dürfte er auf Platz 30 liegen. Ab Mai wollen die Wissenschaftler unter anderem modellieren, wie sich das 100 Millionen Grad Celsius heiße Plasma von ITER gebärdet: Wie ausgeprägt sind die Wirbel, die sich in dem Höllenfeuer bilden – und könnten sie die Stabilität des Magnetkäfigs gefährden? Die Resultate sollen helfen, zielgerichtet mit ITER zu experimentieren. Die Simulationen können die Versuche zwar nicht ersetzen, aber ergänzen.

Der HPC-FF (High Performance Compu-ting for Fusion) besteht aus 1080 Rechenknoten mit 8640 wassergekühlten Prozessoren, läuft mit 2,93 Gigahertz und wird vom französischen Hersteller Bull geliefert. Die Kosten – ein zweistelliger Millionenbetrag – werden nicht aus dem ITER-Haushalt beglichen, sondern von Euratom und von EFDA, einem Verbund der europäischen Fusionsforschungs- institute. Auch das Forschungszentrum Jülich ist beteiligt. Es beherbergt mit „Jugene“ schon den schnellsten Rechner Europas und den elftschnellsten der Welt.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|xan  〈n. 11; unz.; Chem.〉 im Erdöl vorkommender aliphat. Kohlenwasserstoff mit sechs Kohlenstoffatomen [zu grch. hex ... mehr

He|pa|ti|tis  〈f.; –, –ti|ti|den; Med.〉 = Leberentzündung [zu grch. hepar, hepatos ... mehr

Bocks|bart  〈m. 1u〉 1 Kinnbart des Ziegenbocks, Ziegenbart 2 〈Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Korbblütler mit gelben Blüten: Tragopogon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige