Teuflische Aufgaben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Teuflische Aufgaben

Mit der Mathematik hat Robert nichts am Hut – bis er eines Tages den Zahlenteufel kennen lernt. Der besucht ihn nachts in seinen Träumen und entführt ihn auf abenteuerliche Reisen in die Welt der Zahlen und Formeln. Dort lernt Robert, dass Mathematik aus weit mehr besteht als aus trockener Rechnerei und dem Lösen langweiliger Aufgaben. Auf der CD können Kinder ab 10 Jahren Robert und den Zahlenteufel auf ihren nächtlichen Touren begleiten und sich in kniffligen Rätseln, Zaubertricks und verrückten Experimenten versuchen. Dabei verliert selbst der größte Mathematikmuffel rasch die Scheu vor diesem Fach.

Von Collies und Kommissaren

Peter Lustig kennt jedes Kind aus der Fernsehserie Löwenzahn. Auf dieser CD begleitet der fröhliche Mann mit der Latzhose Kinder ab 6 Jahren auf einer Verbrecherjagd der besonderen Art. Beim Lösen ausgefallener Aufgaben, während einer Schatzsuche oder bei der Detektivarbeit mit dem Phantombild-Compuer trainieren die Kids Konzentration, Kombination und logisches Denken. Ebenfalls ein Thema auf der CD: das Verhalten von Wölfen und Hunden – vermittelt in einem Hunde-Quiz und mit einem elektronischen Vierbeiner.

Abenteuer im braunen Pelz

Der Film „Die Bärenbrüder“ von Walt Disney lief im März in den Kinos an. Mit dem Abenteuer-Spiel auf CD können Kinder zwischen 5 und 8 Jahren die Geschichte am PC erleben – und ihren Verlauf mit etwas Geschicklichkeit selbst beeinflussen. Sie schlüpfen dazu in die Rolle des Indianers Kenai, der von den Großen Geistern in einen Bären verwandelt wird. Während er versucht, seine menschliche Gestalt zurückzugewinnen, lernt er, die Welt mit den Augen eines Braunbären zu sehen. Das Spiel besticht vor allem durch seine tollen Bilder und gelungenen Animationen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bu|tyl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 vom Butan abgeleiteter, zweiwertiger Alkylrest [<lat. butyrum ... mehr

ausle|sen  〈V. t. 178; hat〉 1 Unbrauchbares aussortieren 2 〈umg.〉 zu Ende lesen (Buch, Zeitung) ... mehr

me|te|o|ro|lo|gisch  〈Adj.〉 die Meteorologie betreffend; Sy wetterkundlich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige