TITEL_ANTIMATERIE - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

TITEL_ANTIMATERIE

Aus dem All rasen mehr Positronen zur Erde als je gedacht. Rund 400 000 dieser Antimaterie-Partikel (im Bild symbolisch weiß dargestellt) hat der AMS-Detektor in der Internationalen Raumstation registriert. Wo kommt die Antimaterie her?

SCHWERPUNKT NATUR_DIE ÄRA DER WELTGÄRTNER

Wirklich unberührte Flecken auf dem Globus gibt es kaum noch. Darum fordert eine Gruppe von engagierten Ökologen: Der Weltgärtner, der die Natur aktiv gestaltet, soll den klassischen Naturschützer ablösen.

STREITWAGEN AUS DEM FELS

Rund 3000 Jahre alt sind rätselhafte Felsgravuren in Ostanatolien. Ein türkischer Archäologe hatte vor Kurzem eine zündende Idee, wozu die Vertiefungen einst gedient haben könnten: als Schablonen für die Herstellung von Streitwagenrädern.

YES, DER MUMIENKATER

Forscher balsamierten eine Katzenleiche so ein wie die alten Ägypter angesehene Tote. Sie wollten wissen: Verformen sich Knochen und Gewebe?

SMS RUFT SOS

Für Verschüttete zählt jede Minute. Mit einer neuen Technik lassen sie sich präzise orten – vorausgesetzt, sie haben ein eingeschaltetes Mobiltelefon bei sich.

Anzeige

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Geo|po|li|tik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von der Wechselwirkung geografischer u. politischer Gegebenheiten [<grch. ge ... mehr

d–Moll–Ton|lei|ter  〈[de–] f. 21; Mus.〉 Tonleiter in d–Moll

Ha|shi|mo|to–Thy|re|o|i|di|tis  〈[–i–] f.; –, –ti|den; Med.〉 Form der Thyreoiditis, chronische Entzündung der Schilddrüse [nach dem jap. Arzt Hakaru Hashimoto ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige