Totschlag aus dem All - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Totschlag aus dem All

So brachial die Katastrophe vor 14,6 Millionen Jahren war, die das heutige Nördlinger Ries schuf, so kurz war auch der himmlische Eingriff: Der Krater entstand in nicht einmal einer Viertelstunde. Danach war in Mitteleuropa nichts mehr wie zuvor.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mus|kel|fa|ser  〈f. 21; Anat.〉 mehrkernige Faser, die mit vielen anderen zusammen die Muskeln bildet

Ge|hirn|haut  〈f. 7u; Anat.〉 aus drei Schichten bestehende Haut, die Gehirn u. Rückenmark umhüllt: Meninx

un|ge|trübt  〈Adj.〉 1 〈Chem.〉 nicht getrübt (Lösung) 2 〈fig.〉 uneingeschränkt, rein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige