Training an der Dachkante - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Training an der Dachkante

Das Herz schlägt bis zum Hals, die Beine zittern, und am liebsten würden sie auf allen Vieren auf sicheren Grund zurückkriechen. So geht es Menschen mit Höhenangst, die auf einem Aussichtsturm oder an einem Klippenrand stehen. Doch so etwas lässt sich wegtrainieren – das hat unser Autor am eigenen Leib erfahren: Selbst ein Opfer dieser Phobie, unterzog er sich einer neuartigen Expositions-Therapie.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flamm|ofen  〈m. 4u〉 metallurg. Schmelzofen, bei dem die Flammen über einen verhältnismäßig flachen Herd streichen, der die zu schmelzende Masse enthält

Be|lu|ga  〈m. 6; Zool.〉 1 = Hausen 2 bis 5 m langer Gründel(zahn)wal an den Nordküsten der nördlichen Halbkugel: Delphinapterus leucas; ... mehr

Gold|hams|ter  〈m. 3; Zool.〉 leicht züchtbarer, oft als Haustier gehaltener Hamster: Mesocricetus auratus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige