Um Probleme aus Verkehr, Soziologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

Um Probleme aus Verkehr, Soziologie

Um Probleme aus Verkehr, Soziologie und Ökonomie kümmern sich Physiker spätestens seit Anfang der Neunzigerjahre. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) hat diesen Trend aufgegriffen und 2001 den Arbeitskreis „Physik sozio-ökonomischer Systeme“ (AKSOE) gegründet. Die Wissenschaftler untersuchen darin die Anwendung und Weiterentwicklung physikalischer Methoden zur Analyse, Modellierung, Simulation und Optimierung von Systemen aus Gesellschaft und Wirtschaftsleben. Über aktuelle Forschungsprojekte und Ergebnisse kann man sich auf der Jahrestagung des AKSOE vom 26. bis 31. März in Dresden informieren (Tagungsprogramm unter: www.dpg-tagungen.de/program/dresden/aksoe.html).

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

PDF  〈IT; Abk. für engl.〉 Portable Document Format, ein Dateiformat, das einen unkomplizierten Austausch von elektronischen Dokumenten zwischen unterschiedlichen Plattformen ermöglicht

Fer|ro|ma|gne|tis|mus  auch:  Fer|ro|mag|ne|tis|mus  〈m.; –; unz.; Phys.〉 magnetische Ordnung in Festkörpern (z. B. eisen–, nickel– u. kobalthaltiger Stoffe), bei der die einzelnen atomaren magnetischen Momente bevorzugt parallel gestellt sind u. der Stoff so von sich aus magnetisch sein kann ... mehr

♦ Hy|dra|ta|ti|on  〈f. 20; unz.; Chem.〉 Bildung von Hydraten durch Anlagerung von Wasser an ein Molekül; oV Hydration ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige