UMKÄMPFTER KAMPFPLATZ - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Allgemein

UMKÄMPFTER KAMPFPLATZ

Wo genau die Römer auf ihrem Vormarsch dem Feind in die Falle gingen, ist umstritten. War es bei Kalkriese oder im Teutoburger Wald im Raum Detmold, wo heute auch das Hermannsdenkmal steht? Etliche archäologische Funde am Kalkrieser Berg haben die Mehrzahl der Wissenschaftler für diese Gegend eingenommen. Kritiker geben zu bedenken, dass hier auch eine ganz andere Schlacht stattgefunden haben könnte.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Rit|ter|sporn  〈m. 1; Bot.〉 Hahnenfußgewächs mit langgespornten Blüten: Delphinium ● Feld~: Delphinium consolida; ... mehr

So|na|te  〈f. 19; Mus.〉 Musikstück für ein od. mehrere Instrumente aus drei od. vier Sätzen (Klavier~, Violin~) [<ital. sonata; ... mehr

♦ Mi|kro|or|ga|nis|mus  〈m.; –, –men〉 mikroskopisch kleines, meist einzelliges Lebewesen, z. B. Bakterie, Pilz, Hefe; Sy Mikrobe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige